Für uns von besonderer Bedeutung:

Soziale Verantwortung

In den vergangenen Jahren machte die Textilindustrie in Bangladesh mit schlechten Nachrichten auf sich aufmerksam. Daher achten wir seit unserer Firmengründung auf eine kontrolliert transparente Produktionskette. Früh haben wir erkannt, dass faire Arbeitsbedingungen und ein stenger Verhaltenskodex die Grundlage für ein gesundes Unternehmen, zufriedene Mitarbeiter und damit auch qualitativ hochwertige Produkte sind. Genau aus diesen Gründen unterliegen alle Stufen unserer Produktion strengen sozialen Anforderungen, welche regelmäßig von unabhängigen Institutionen kontrolliert werden.  

Wir garantieren

  • Keine Kinder- oder Zwangsarbeit
  • Die Arbeitszeiten liegen bei 8 Std. täglich zzgl. 2 Überstunden maximal. Die Überstunden werden mit zzgl. 60% des Stundenlohns vergütet
  • Die Bezahlung liegt über dem gesetzlichen Mindestlohn (nachweislich dokumentiert im BSCI)
  • Es bestehen gültige Arbeitsverträge
  • Es besteht das Recht auf Tarifverhandlungen
  • Wir dulden keine Diskriminierung von Beschäftigten
  • Arbeitssicherheit / Feuerschutz und Gesundheitsschutz sind gewährleistet
  • Sicherheitsstandards sind gemäß der staatlichen Vorschriften und regelmäßig staatlich geprüft
  • Ein vollzeit angestellter Betriebsarzt steht zur Verfügung
  • Es besteht die Möglichkeit der Kinderbetreuung im Krankheitsfall
  • Ein Pausen / Essensraum steht zur Verfügung
  • Ein Gebetsraum steht zur Verfügung

BSCI ZERTIFIKAT

BSCI steht für „Business Social Compliance Initiative“ und ist eine Plattform zur Verbesserung der sozialen Standards. Die BSCI bietet Wirtschaftsunternehmen ein systematisches Überwachungs- und Qualifikationssystem an, um die Arbeitsbedingungen von Menschen verbessern zu können.

Mehr Informationen unter:
bsci-intl.org

FAIR WEAR ZERTIFIKAT

Die Zertifizierung befindet sich gerade in Vorbereitung durch einen unserer Kunden.
Die Fair Wear Foundation (FWF) überprüft als unabhängige Stelle, die Einhaltung der folgenden international akzeptierten Arbeitsstandards: frei gewählte Arbeit, keine Diskriminierung, keine Kinderarbeit, Versammlungsfreiheit und Recht auf kollektive Verhandlungen, existenzsichernde Löhne, keine überlangen Arbeitszeiten, sichere und gesunde Arbeitsumgebungsowie ein rechtsverbindliches Arbeitsverhältnis.

Mehr Informationen unter:
fairwear.org